Guide to Belize .info

Der Belize Guide
  





 


 
Chose Page in English Home Wählen Sie diese Seite in Deutsch





GtB Tauchen im Barrier Riff von Belize





Taucher Links




 


GtB Bezahlte Werbung


 





 



Alles über Tauchen in Belize



Belize ist berühmt für seine Tauchplätze. Die Tauchplätze am Barriere Riff von Belize reichen von schön bewachsenen Steilwänden über flache Korallengärten bis hin zum wohl bekanntesten Tauchplatz der Welt, dem Blue Hole. Dieses Naturwunder war früher eine unterirdische Höhle, die durch ihren Einsturz einen 135 m tiefen Krater hinterlassen hat.

GtB Frei Tauchen mit Rochen in Belize
Klicken zum Vergrössern
An diesem berühmtesten Tauchplatz Belizes, den schon Jacques Cousteau ansteuerte, tummeln sich Haie und Schildkröten. Man sollte sich allerdings nicht darauf verlassen zu jeder Zeit Exemplare dieser schönen Meeresbewohner zu sehen. Die übrigen Tauchgebiete Belizes glänzen mit guten bis sehr guten Sichtweiten und dem für die Karibik typischen Bewuchs mit vielen Schwämmen und Fächerkorallen.

Eine Auflistung der wichtigsten Tauchgebiete finden Sie auf unserer Tauch Gebiets Seite. Jede der über tausend Inseln hat ihre eigenen Tauchgebiete und die Vielfalt in Belize erstaunt selbst einheimische Tauchguides immer wieder.

Ausrüstung und Ausbildung


Belize bietet Tauchkurse von Schnupperkurse, Wiederauffrischungskurse,  bis Spezial Kurse für Fortgeschrittene. Verschiedene Zertifikate können durch Prüfungen erworben werden: PADI, NAUI und in einigen Regionen auch NITROX.

Die meisten Tauch-Shops bieten alle Ausrüstung, die Sie benötigen. Falls sie Brille tragen oder in Ihrer Maske geschliffene Gläser haben, bringen sie bitte Ihre auf sie abgestimmte Ausrüstung mit, da sie sonst vielleicht nicht eine passende Maske in Belize finden.

Leichtgewichtige Lycra-Tauchanzüge oder sogenannte Nylon-Skins sind sehr geeignet für Tauchgänge in Belize. Während eines nächtlichen Tauchgangs halten sie Sie warm, aber für die meisten Tauchgänge reichen Badeanzug beziehungsweise Badehose und T-Shirt. Wenn Sie eine bessere Körperisolierung wünschen, reicht ein 3-mm-Tropen-Anzug völlig aus. Wenn Sie bereits eine Tauch-Lizenz haben, vergessen Sie nicht diese mitzubringen (C Card).

Meeresschutzgebiete

Von Norden bis Süden sind viele von Belizes Riffs, Inseln und Atolle als Naturschutzgebiete und Marineparks ausgewiesen und wurden als UNESCO-Welterbe der Menschheit unter Schutz gestellt. Dies bedeutet, dass diese Gebiete und ihre Lebewesen weder zerstört noch verletzt werden dürfen. Deshalb muss mit grosser Rücksichtnahme getaucht werden, die Korallen dürfen nicht berührt und ihre weitere Versandung nicht vorangetrieben werden.
  • Bacalar Chico National Park und Marine Reservat
  • Blue Hole National Park
  • Glover's Reef
  • Half Moon Caye
  • Hol Chan Marine Reservat
  • Laughing Bird Caye
  • Port Honduras
  • Sapodilla Caye
  • South Water Caye Marine Reservat
  • Das Belize Barrier Riff


Die Tauchbedingungen


Sichtweite – Die maximale Unterwassersichtweite beträgt etwa 50 Meter. Nach Stürmen und Unwettern, reduziert sicht die Sichtweite auf 20 bis 30 Meter.

Gezeiten – Ebbe und Flut sind in Belize in der Regel nicht von Bedeutung. Der Unterschied liegt bei etwa 30 cm, nur bei der Annäherung eines Hurrikans, kann der Meeresspiegel um mehre Meter ansteigen.

Wassertemperatur – Die Wassertemperatur, liegt konstant zwischen 20° angenehmen  und 25° Celsius.

Wellen – innerhalb des Riffs und in den geschützten Gebieten der Atolle sind die Wellen minimal.

Winde – Der Nordostwind kann unangenehme Dünnung verursachen, welches das Tauchen an der ungeschützten Nordküste erschwert. In der Regel liegt die Windgeschwindigkeit zwischen 10 und 30 Stunden- Kilometer.


Tauchregeln

Als gewissenhafter Taucher sollten Sie diese Punkte unbedingt vermeiden:
  • Körperliche Überanstrengung, keine heisse Duschen  oder Bäder nach dem Tauchgang.
  • Alkoholische Getränke,  Kaffee oder Kohlensäurehaltige Getränke unmittelbar vor und nach dem Tauchgang.
  • Unterkühlung während und nach dem Tauchgang.
  • Fettiges Essen.
  • Keine Flüge in den ersten 24 Stunden nach dem Tauchgang.

Weiterführende Links

Informationen zu Tauchmedizin und Tauchunfall Handhabung finden Sie auf unserer Tauchnotfall Seite.  Notfall Nummer:     +501 226 28 51

Um unangenehme Begegnungen mit giftigen und gefährlichen Unterwasser Kreaturen zu vermeiden, empfehlen wir unseren Gefährliche Wasser Bewohner Guide.


Der Belize Guide, Februar 2015



Home


Wetter



Wetter

Meistens sonnig.


Space
Quick News


Site Suche




MarineBio is here to call attention to marine conservation issues



 

Real Estate in Belize, Traumstrand zu verkaufen

 



 Der Belize Guide GTB ein Service von  At ease in Belize  Ltd.     Buddha Blog, Ursache und Wirkung     Guide to Belize Home. The Belize Guide     At ease in Belize, Life is like a breeze. www.easebelize.com     © 2002-2015 Belize-Schweiz-Deutschland-Österreich free counters